2016

Eröffnung des 250. EuroShops

2014

10 Jahre Schum EuroShop

Am 19.07.2004 wurde Schum EuroShop gegründet. Unser 10-jähriges Bestehen feiern wir mit täglich wechselnden Angeboten in über 220 Shops in Deutschland.

Mehr Informationen

 

“Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden für ihre Treue in den letzten 10 Jahren!“

2013

Neue Expansionsstrategie

Nach dem Motto: „Es darf kein Ramsch sein. Wir müssen mit Qualität überzeugen!“ haben wir unsere EuroShops konzipiert und setzen neue Maßstäbe So werden wir mittlerweile als attraktivster Anbieter am Markt gehandelt.

Mehr Informationen

“Wir wären gerne Ihr neuer Mieter!“

2012

200x EuroShop

Mit der Eröffnung der Filiale in Berlin am Teltower Damm am 17. September setzt die Würzburger Schum EuroShop GmbH & Co. KG den Expansionskurs ihres 2004 etablierten Kleinpreiskonzepts konsequent fort.

BUNDESWEITES LOGISTIK- UND VERTRIEBSNETZ

Bereits 2007 hatte das Mutterunternehmen J. E. Schum GmbH & Co. KG das Zentrallager in Dettelbach durch den Bau eines vollautomatischen Hochregallagers um 28.000 Paletten-Stellplätze erweitert.  2012 hat das Unternehmen erneut 8 Millionen Euro investiert und die Lagerkapazität somit auf 90.000 Paletten-Stellplätze erweitert.

19.07.2004

Gründung Schum EuroShop

Mit dem EuroShop in Bottrop am Kirchplatz eröffnet das Unternehmen die erste Filiale.

Das Motto „Wir überzeugen mit Qualität!“ gilt bis heute.

Januar 2002

DER EURO ERSETZT DIE DEUTSCHE MARK

Das „1€-Konzept“ ist geboren.

1991

Eröffnung der ersten Knüllerkiste (Vorgänger des EuroShops)

Mit über 1.400 Mitarbeitern hat sich die Schum-Gruppe der Aufgabe verschrieben, die Kernprobleme des filialisierten Einzelhandels in Sachen Nonfood zu lösen.

1974

Neues Firmengelände "Am Stein"

J. E. Schum baut 1974 ein 4.000 m² umfassendes Hochregallager auf dem Firmengelände „Am Stein“. Dieser Anbau ist notwendig, um dem stark expandierenden Großhandel gerecht zu werden.

1927

50 Jahre J. E. Schum

Die Firma wird kontinuierlich ausgebaut und macht sich bald einen Namen in der Bevölkerung und bei seinen Lieferanten.

Zu den Kunden zählen namhafte Firmen, sowie öffentliche Einrichtungen. 1927 feiert das Unternehmen sein 50-jähriges Bestehen.

1877 Gründung

files/euroshop/upload/geschichte/icon-gruendung.png

Johann Eugen Schum gründet 1877 im Alter von 26 Jahren in Würzburg am Schmalzmarkt die Eisenwarenhandlung J. E. Schum und legt damit den Grundstein für das heutige Unternehmen.